Skip to main content

Samsung Galaxy A8: Erste Infos zum 5,7-Zoll-Phablet

Samsung könnte bald das Galaxy A8 auf den Markt bringen, welches mit einem Display in der Größe von 5,7 Zoll daherkommen soll. Das besagen zumindest die ersten Gerüchte, die nun aufgetaucht sind.

Nach der Präsentation des Samsung Galaxy A7 plant der südkoreanische Hersteller in den nächsten Monaten wohl die Präsentationen weiterer Geräte der „Galaxy A Reihe“. Dazu sollen das Samsung Galaxy A6, A9 und das A8 gehören – und zu letzterem sind nun auch die ersten technischen Daten aufgetaucht.

Erste Informationen zum Samsung Galaxy A8

Und die lesen sich im ersten Moment recht gut, auch wenn man natürlich noch abwarten muss, wie hoch der Preis letztendlich ausfallen wird. Beim Galaxy A7 war er insgesamt etwas zu hoch angesetzt, aber glücklicherweise ist er in den letzten Wochen recht deutlich gefallen im Vergleich zur UVP. Das Samsung Galaxy A8 soll in jedem Fall mit einem Super-AMOLED-Display in der Größe von 5,7 Zoll auf den Markt kommen, die Auflösung soll Full HD betragen. 5,7 Zoll, das ist natürlich recht groß, doch vor allem in Asien sind solch große Geräte aktuell wohl sehr gefragt und deshalb wird Samsung den Gerüchten zufolge das A8 (zunächst einmal) auch nur in Asien auf den Markt bringen. Später kann es das Gerät aber natürlich trotzdem noch nach Europa schaffen.

Weitere Spezifikationen

Des Weiteren ist die Rede von einem Snapdragon 615 mit insgesamt acht Kernen sowie 2 GB RAM und 16 GB internem Speicher. Insgesamt soll das Smartphone nur 5,9mm dick sein, trotzdem reicht der Platz wohl für einen Akku mit 3.050 mAh. Das wäre natürlich klasse, denn damit sollten einigermaßen lange Laufzeiten möglich sein. Bei der Kamera wird Samsung wohl auf den Sensor setzen, den man schon aus dem neuen Galaxy S6 kennt. Dieser löst mit 16 Megapixeln auf und hat einen sehr guten ersten Eindruck hinterlassen. Auf der Vorderseite soll eine 5-Megapixel-Kamera verbaut werden.

Die technischen Daten lesen sich soweit recht gut und natürlich darf man sich beim Samsung Galaxy A8 auch wieder auf ein Unibody-Aluminium Gehäuse freuen. Wenn der Preis stimmt würde das Phablet mit Sicherheit einige Abnehmer finden.

Quelle: Sammobile



Ähnliche Beiträge